Expertise

Themenschwerpunkte

  • Hygiene-relevante Oberflächen
    • Biomaterialien und funktionelle Oberflächen
    • Bewertung von Infektsrisiken/-ketten mit Modellsystemen inkl. Effekte der Aufbereitung
  • Biokompatibilität
    • Biologisch und toxikologische Beurteilung von Medizinprodukten nach ISO 10993
    • Funktionstauglichkeit von Medizinprodukten und Qualitätsanforderungen medizinischer Hilfsmittel:
    • physiologische Funktion, Mikroklima, Haltbarkeitstests, Wärmeentwicklung, Materialanforderungen, Passform
      und therapeutische Liegeposition, Oberflächenbeschaffenheit, Reinigungsmöglichkeiten
  • Präklinische Daten:
    • Validierungs- und Verifizierungstests zur Leistungsfähigkeit von Medizinprodukten
      (Erprobung der simulierten Verwendung. Ausnahme vom Bedarf nach klinischen Daten)
    • Verifizierung und Validierung der Gebrauchstauglichkeit
  • Medizintextilien
    • Wundauflagen, hydroaktive Auflagen, Kompressen und Verbandmittel, Inkontinenzprodukte, Bandagen/Orthesen, Dekubitus (Matratzen), Covers und Lagerungshilfen, textile Wärmetherapien, Kompressionstherapien, OP-Barriere-Textilien
  • AMG: Grundlagen als Prüfer einer Prüfgruppe für klinische Studien
  • MPB nach §§ 30 und 31 des MPG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.